Urlaubsreif oder einfach mal raus aus dem Alltagstrott? Hier gibts die Reiseangebote

Arrow up
Arrow down
Im Rahmen der Ausbildungsoffensive der Aventinus Mittelschule Abensberg lud Rektor Wolfgang Brey zusammen mit den Klassenlehrern der 9. Klassen, Tobias Lottner und Michael Brucker, den Personalleiter Sebastian Schrott, den Betreuer der technischen Ausbildung Mathias Huber und eine Auszubildende im 1. Lehrgang, Emily Pissang, der Firma Reng an seine Schule ein.
Überhaupt nicht langweilig war die Betriebsvorstellung des Unternehmens Reng (Foto: Achim Shaukat)Überhaupt nicht langweilig war die Betriebsvorstellung des Unternehmens Reng (Foto: Achim Shaukat)
Äußerst kurzweilig und interessant gestalteten sie die Schulstunden und stellten ihren Vorzeigebetrieb in Sachen Ausbildung in der Region vor. Die Firma hat eine eigene moderne Ausbildungswerkstatt, bietet eine sehr gute theoretische und praktische Ausbildung, bietet übertarifliche und leistungsbezogene Ausbildungsvergütung und ausgezeichnete Übernahmechancen nach Beendigung der Ausbildung, aber auch qualifikationsorientierte Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.
Die RENG Gruppe ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen mit rund 300 Mitarbeitern und ca. 35 Auszubildenden. Als starker Partner im Bereich der Elektroinstallation, des Elektroanlagenbaus und der Mess-, Regel- und Automatisierungstechnik arbeitet das Traditionsunternehmen seit über 50 Jahren für die Chemie-, Automobil- , Halbleiter-, Luft- und Raumfahrtindustrie im Raum Neustadt, Manching, Ingolstadt und Regensburg. Über das Altmühltal und ganz Bayern hinaus ist RENG auch in Hessen, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin tätig. Durch die breite Fächerung der Tätigkeitsbereiche unterliegt die RENG Gruppe nicht den wirtschaftlichen Schwankungen einzelner Branchen und Unternehmensbereiche.
Rektor Brey bedankte sich zum Schluss eines sehr gewinnbringenden Unterrichts sehr herzlich für die Informationen und Angebote, die die Firma Reng seinen Schülerinnen und Schülern bietet und betonte die gute Kooperation, die schon seit Beginn seiner Amtszeit mit der Firma Reng besteht!

Ingo Knott
Bürgerinformationen • Stadt Abensberg
Im Herzogskasten • Dollingerstraße 18
93326 Abensberg • Tel. 09443/ 910 353