Urlaubsreif oder einfach mal raus aus dem Alltagstrott? Hier gibts die Reiseangebote

Arrow up
Arrow down
Die Marktrats-Kandidaten der CSU Bad Abbach für die Kommunalwahl 2020 (Foto: CSU Bad Abbach)Die Marktrats-Kandidaten der CSU Bad Abbach für die Kommunalwahl 2020 (Foto: CSU Bad Abbach)„Das ist nicht das Team Grünewald – das ist das Team Lengfeld, das Team Oberndorf, das Team Poikam, das Team Peising, das Team Saalhaupt, das Team Dünzling und insgesamt das Team Bad Abbach!“ Mit diesen Worten stellte der CSU-Bürgermeisterkandidat Dr. Benedikt Grünewald den Vorschlag der Vorstandschaft für die Marktgemeinderatsliste der CSU vor.

Zur öffentlichen Aufstellungsversammlung in Lengfeld waren rund 90 interessierte Bürgerinnen und Bürger gekommen und sie erfuhren, dass Grünewald aus dem feststehenden Wechsel auf den Bürgermeistersessel auch für die Liste Konsequenzen zieht. „Wir stehen vor einem Umbruch. Da ist es wichtig, dass in dem Gremium einerseits weiterhin Erfahrung vorhanden ist, aber auch neue Männer und Frauen eine Chance bekommen. Bei unserer Liste können die Bürgerinnen und Bürger daher auf langjährige Kompetenz setzen, wir machen ihnen aber auch das ernstgemeinte Angebot, zusätzlich neue Leute in den Marktrat zu wählen.“ Daher hätten die langjährigen Mitglieder der aktuellen Fraktion auch angeboten, die vorderen Plätze neuen Kräften zu überlassen. „Wir brauchen beide Gruppen – die Erfahrenen und die „Neulinge“. Daher bin ich für die Bereitschaft der Fraktion, neuen Kräften vordere Plätze zu überlassen, dankbar. Das zeigt, dass es bei uns nicht darum geht, einzelne Stimmenkönige hervorzubringen, sondern die beste Mannschaft für unsere Heimat!“, so Grünewald.
Die CSU Liste biete Kandidatinnen und Kandidaten im Alter von 22 bis 68 Jahren aus allen Ortsteilen der Marktgemeinde. Es seien Arbeitgeber und Selbstständige ebenso vertreten wie Arbeitnehmer oder Rentner. Dabei seien es durchwegs engagierte Männer und Frauen, die sich beispielsweise als Vereinsvorstände, Elternbeiräte und Schülerlotsen einbrächten oder einfach immer wieder hinlangten, wenn es etwas zu tun gebe.
Auf den ersten 10 Plätzen stehen mit Andrea Birzer (Platz 3), Stefanie Berger-Müller (Platz 5), Manuela Seidel (Platz 7) und Nicole Brinsteiner (Platz 9) bei der CSU vier Frauen; hinzu kommt die aktive Marktgemeinderätin Hildegard Bartl auf Platz 14. „Frauen stellen mehr als die Hälfte der Bevölkerung unserer Großgemeinde. Ich wünsche mir, dass sich dieses Verhältnis auch im nächsten Marktgemeinderat stärker widerspiegelt; unsere Liste leistet einen Beitrag dazu.“, freut sich Grünewald.
Die anschließende Abstimmung über die Liste ergab mit 32 Ja-Stimmen bei einer Nein-Stimme eine überwältigende Mehrheit. Ohne Gegenstimme wurden anschließend noch Oliver Schneider (Bad Abbach) und Michael Huber (Oberndorf) zu Ersatzkandidaten bestimmt.
Die nächsten Wochen und Monate bis zum 15. März 2020 will die CSU nutzen, immer wieder mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Dr. Benedikt Grünewald: „Wir freuen uns auf die Gespräche und die Ideen und Anregungen, die uns dabei mitgegeben werden!“

Nachfolgend die Kandidatenliste:

Platz

Name

Ortsteil

1

Dr. Benedikt Grünewald

Peising

2

Andreas Diermeier

Peising

3

Andrea Birzer

Bad Abbach

4

Alexander Zufelde

Lengfeld

5

Stefanie Berger-Müller

Bad Abbach

6

Dr. Georg Köglmeier

Oberndorf

7

Manuela Seidel

Bad Abbach

8

Jonas Grünbeck

Lengfeld

9

Nicole Brinsteiner

Bad Abbach

10

Reinhold Meny

Bad Abbach

11

Josef Hofmeister

Peising

12

Hubert Kraml

Peising

13

Ernst Gassner

Oberndorf

14

Hildegard Bartl

Bad Abbach

15

Max Kefer

Bad Abbach

16

Tobias Listl

Poikam

17

Reinhold Feichtmeier

Poikam

18

Walter Blabl

Dünzling

19

Josef Geserer

Saalhaupt

20

Nico Eichinger

Lengfeld

21

Robert Englmann

Lengfeld

22

Johann Schweiger

Lengfeld

23

Andreas Hof

Bad Abbach

24

Alois Flotzinger

Dünzling