Urlaubsreif oder einfach mal raus aus dem Alltagstrott? Hier gibts die Reiseangebote

Arrow up
Arrow down

Hedwig Preuss ist trotz ihrer 95 Jahre noch überaus vital und geistig fit. „Merken kann ich mir noch alles.“, versicherte die Jubilarin bei ihrer Geburtstagsfeier.
Hedwig Preuss stammt aus Röbel an der Müritz. Dort erlernte sie den Beruf einer Schneiderin und zog zwei Kinder groß. Bis 2015 lebte sie in Mecklenburg-Vorpommern. Nach einem schweren Schicksalsschlag – beide Söhne sind verstorben– zog sie zu einem ihrer zwei Enkelkinder, die sie übrigens zu einer vierfachen Ur-Großmutter machten, in den Bad Abbacher Gemeindeteil Peising. Hier verbringt sie nun ihren Lebensabend und genießt mit ihrem über alles geliebten Hund den Ruhestand im neuen Zuhause.

Preuss
Bürgermeister Ludwig Wachs gratulierte der Neubürgerin im Namen der Marktgemeinde und vom Landkreis Kelheim überbrachte Landrat Martin Neumeyer die besten Wünsche und ein kleines Präsent und beide wünschten der betagten Dame noch viele schöne Jahre im Kreis ihrer Familie.