Urlaubsreif oder einfach mal raus aus dem Alltagstrott? Hier gibts die Reiseangebote

Arrow up
Arrow down

Ivan und Anka Stibel - seit 50 Jahren ein Paar (Foto: br-medienagentur)

Sehr jung haben Anka und Ivan Stibel aus dem Bad Abbacher Gemeindeteil Lengfeld den Bund fürs Leben geschlossen. Die Braut war 18 Jahre alt und der Bräutigam nur ein Jahr älter. Deshalb konnten die Eheleute nun das Fest der Goldhochzeit äußerst fit im Kreis der Familie mit zwei Kindern, zwei Schwiegerkindern und zwei Enkeln feiern. Hierzu gratulierte auch stellvertretender Bürgermeister Christian Hanika im Namen der Marktgemeinde.

Die Eheleute kamen 1969 von ihrem Heimatland Kroatien nach Bad Abbach. Der Jubilar arbeitete zuerst bei der Firma Grimm und später bis zur Verrentung bei der Zellwolle Kelheim. Die Jubilarin war in jungen Jahren in ihrem Beruf als Industrienäherin tätig und wechselte dann jedoch in die Rheuma-Klinik Bad Abbach.
Den Ruhestand genießen die Beiden sehr und da sie gesundheitlich vollkommen okay sind, übernehmen sie gemeinsam die Hausarbeit und pflegen und hegen ihr Eigentum.

Für die Marktgemeinde Bad Abbach überbrachte stellvertretender Bürgermeister Christian Hanika die Glückwünsche und ein kleines Präsent (Foto: br-medienagentur)