Regensburgs Bürgermeister und Umweltreferent Jürgen Huber informiert am

13. Februar 2020 um 19:30 Uhr im Gasthaus „Weißes Lamm“ in Kelheim

über das integrierte Verkehrskonzept in Regensburg im Zusammenhang mit E-Mobilität und die Nutzung von Lastenrädern.
Jürgen Huber, Bürgermeister und Umweltreferent der Stadt Regensburg (Foto: Bündnis9/die Grünen - Regensburg)Jürgen Huber, Bürgermeister und Umweltreferent der Stadt Regensburg (Foto: Bündnis9/die Grünen - Regensburg)
Jürgen Huber ist in Regensburg als zweiter Stellvertreter des Oberbürgermeisters von Regensburg hauptberuflich tätig. In seiner Funktion als Referent obliegen ihm die Belange des Umwelt- und Klimaschutzes in Regensburg. Sein Verantwortungsbereich umfasst

- das Umweltamt
- das Gartenamt
- und das Amt für Abfallentsorgung, Straßenreinigung und Fuhrpark in Regensburg.

Weiterhin ist Jürgen Huber Mitglied in einer Vielzahl von Aufsichtsräten und vertritt den Oberbürgermeister im Ausschuss für Umweltfragen, Natur- und Klimaschutz. Zudem wird mit der Energieagentur Regensburg e.V. zusammengearbeitet und der Energienutzungsplan für Regensburg umgesetzt.

Bündnis90/Die Grünen - Kelheim