Logo der Stadt Kelheim (Grafik: Stadt Kelheim)Logo der Stadt Kelheim (Grafik: Stadt Kelheim)
Die Donau-Wies’n findet in der Zeit vom 10. bis 15. August statt. Die Stadt freut sich, das Volksfest mit einem großen Festaufzug unter Mitwirkung der Kelheimer Vereine, Verbände und Gruppen, der neuen Festkönigin, den Musikkapellen und dem Bieranstich durch den Bürgermeister festlich zu eröffnen. Der Einzug beginnt am Freitag, 3. August, um 18 Uhr. Die Aufstellung des Zuges erfolgt ab 17.30 Uhr beim Zeltdach am Niederdörfl und führt dann durch die Innenstadt zum Festplatz am Pflegerspitz. Jeder Teilnehmer am Volksfestaufzug erhält eine Getränkemarke, an die teilnehmenden Kinder werden Freifahrtscheine ausgegeben. Die Ausgabe der Freimarken erfolgt im Anschluss an den Festzug im linken hinteren Bereich des Festzeltes (nur ein Vertreter pro Gruppe). Vereine, Verbände und Gruppen werden gebeten, sich rege zu beteiligen und die Teilnahme bei der Stadt zu melden.
Um 17 Uhr gibt die Kelheimer Stadtkapelle D’Spreißler ein Standkonzert vor dem Rathaus.
Die Anmeldung ist bis 3. August bei Franziska Ipfelkofer, Tel.: 09441/701-234, per Fax 09441/701207 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.