Schamanismus lebendig erleben:
Vom 8. bis 9. September 2018 findet diese Veranstaltung in Kelheim statt.
Die weisse Büffelfrau, Schamanin aus Berufung und bundesweit bekannt für ihr Wirken (Foto: Norbert Grüner)
Das diesjährige kompakte Informations- und Arbeitsseminar zu schamanischen Arbeiten & zeitgemäß gelebten Schamanismus: Mit Hilfe dieses Seminars, werden neben anderen, auch folgende Fragen beantwortet:

- Bin ich der/die Richtige für den Beruf des Heilers/Schamanen?
- Ist es richtig, dem inneren Ruf zu folgen? Wie geht das?
- Berufliche Selbstständigkeit als Heiler oder ...?
- Schamanische Lebensberatung als Beruf
- Was ist meine Berufung?

Die weisse Büffelfrau gibt Ihre Erfahrungen aus der schamanischen Praxis weiter. Zusätzlich erlernen die Teilnehmer dieses Seminars schamanische Techniken, welche sich im Büffelfrau-Schamanismus bewährt haben und ihre Wurzeln in weltweiten Schamanismus haben.

WEITERE SEMINAR-INHALTE:

- Grundkenntnisse der schamanischen Arbeit
- Arbeiten mit dem initiatorischen Raum
- Zeremonien: Aufbau & Wirkung
- Die Arbeit mit dem Spirit Kanu
- Schamanische Heilarbeit mit Trommel und Rassel
- Seelenrückholung
- Blockaden Lösen
- Arbeiten mit Pflanzengeistern & Helfertieren
- Schamanische Extraktion: Parasiten weg
- Krankheit weg?!

Teilnahme: 199.-- €/pro Person/2 Tage gesamt.

Weitere Informationen zum Basis Seminar Schamanismus finden Sie im Internet unter https://dieweissebueffelfrau.app/SchamanischeSeminare und unter https://www.eventbrite.de/e/schamanisches-seminar-sehr-tiefgehend-tickets-45894570897 oder https://bit.ly/2MEOOdh und an allen bekannten Vorverkaufsstellen