Urlaubsreif oder einfach mal raus aus dem Alltagstrott? Hier gibts die Reiseangebote

Arrow up
Arrow down
CSU-Landtagsabgeordnete Petra Högl:
CSU-Landtagsabgeordnete Petra Högl (Foto: Berlinski)CSU-Landtagsabgeordnete Petra Högl (Foto: Berlinski)560.000 Euro für die Altstadt von Abensberg und 480.000 Euro für den Stadtkern von Neustadt a.d. Donau

München/Landkreis - Mit 1,04 Millionen Euro werden zwei Maßnahmen im Rahmen des Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramms "Städtebaulicher Denkmalschutz" in diesem Jahr im Landkreis Kelheim gefördert. Fördergelder in Höhe von 560.000 Euro fließen dabei nach Abensberg und 480.000 Euro nach Neustadt a.d. Donau. "Der städtebauliche Denkmalschutz leistet einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung unserer historischen Stadt- und Ortszentren. Durch die behutsame, denkmalgerechte Anpassung des Bestands an die heutigen Bedürfnisse werden lebenswerte Orte geschaffen", betont die Kelheimer CSU-Landtagsabgeordnete Petra Högl. Insgesamt stehen in diesem Jahr bayernweit rund 24 Millionen Euro für 69 Städte und Gemeinden zur Verfügung.



Petra Högl
Mitglied des Bayerischen Landtags
Bürgerbüro
Weinbergerstraße 2
93326 Abensberg
Telefon 09443-9920730
Telefax 09443-9920731

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!<mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>
Internet www.petra-hoegl.de<
http://www.petra-hoegl.de/>