Studiendirektor Alexander Wildgans bei seinem Antritsbesuch im Rathaus Mainburg mit Bürgermeister Josef Reiser (rechts i.Bild) (Foto: Stadt Mainburg)
Seit Mai dieses Jahres lenkt Studiendirektor Alexander Wildgans die Geschicke am hiesigen Gymnasium. Das Stadtoberhaupt nutzte bereits die offizielle Amtseinführung um die neue Führungsspitze am örtlichen Schulzentrum, aber auch in der Hopfenstadt herzlichst willkommen zu heißen.
Ein persönliches Gespräch im Rathaus gab nun die Gelegenheit sich kennenzulernen. Dabei fand ein reger Gedankenaustausch statt. Beide bekräftigten den Wunsch einer engen Zusammenarbeit. Bürgermeister Josef Reiser wünscht der neuen Leitung viel Freude und Ausdauer bei der Erfüllung seiner neuen Aufgabe.