Logo Polizei Niederbayern (Foto: br-medienagentur)Polizeiinspektion Kelheim

Fahrlässige Körperverletzung
KELHEIM Joggerin wird von Hund gebissen
Am 30.03.2020, gegen 19:00 Uhr joggte eine 60jährige Frau in der Nähe der Schleuse, als plötzlich zwei Hunde auf sie zuliefen. Einer der beiden Hunde ging zum Angriff über und biss der Joggerin in den Unterschenkel, so dass diese eine leichte Verletzung davontrug. Die beiden Hunde wurden von zwei Hundehalterinnen ausgeführt deren Personalien bisher jedoch nicht bekannt sind.
In diesem Zusammenhang werden die beiden Hundehalterinnen, sowie evtl. weitere Zeugen des Vorfalls gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnr. 09441/5042 zu melden.
Werner Sitterli, PHK

Polizeiinspektion Mainburg
Sonstiger Vorgang
MAINBURG.Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung
Zwei Männer, 25 und 44 Jahre wurden am 31.03., um 22.35 Uhr, im Bereich der Schleißbacher Straße in einem Auto wartend angetroffen und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass sie ohne triftigen Grund unterwegs waren und nicht im gleichen Haushalt lebten. Sie werden wegen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz angezeigt.

Karl Kneitinger
Polizeihauptkommissar