Kelheim (Lkrs. Kelheim): BMW kommt aus unbekannter Ursache auf Gegenfahrbahn und prallt in entgegenkommenden Lkw. Pkw-Fahrer schwer verletzt.

Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am Samstag, den 18.06.2022, gegen 13.15 Uhr, fuhr ein 34-jähriger mit seinem Pkw, BMW, auf der Staatsstraße ST2233 von Ihrlerstein in Richtung Kelheim. In einer scharfen Rechtkurve kurz vor dem Ortseingang Kelheim geriet der Pkw aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte einem Lkw zusammen.
Der BMW-Fahrer wurde eingeklemmt und musste durch die eingesetzte Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Er kam mit mehreren Knochenbrüchen mit dem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Klinikum.
Der 64-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt.
Vor Ort sind die Feuerwehren Kelheim und Ihrlerstein, das Kriseninterventionstem „Mona“ sowie Rettungsdienst und ein Rettungshubschrauber eingesetzt.
Die Staatstraße wurde zur Unfallaufnahme ab 13:26 Uhr gesperrt und ist bisher noch nicht freigegeben, da durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachter an die Unfallstelle beordert wurde.
Bei Vorliegen weiterer relevanter Erkenntnisse wird ggf. nachberichtet.
 
 
 
Melanie Rußwurm
Polizeioberkommissarin
Polizeiinspektion Kelheim
Dienstgruppenleiterin
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung