Kennzeichendiebstahl

Herrngiersdorf/Semerskrichen (Lkr. Kelheim): Unbekannter Täter entwendet vorderes Kennzeichen.
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein unbekannter Täter das vordere Kennzeichen eines grauen Dacia entwendet, welcher in Semerskirchen auf dem Parkplatz eines Gasthauses abgestellt wurde.
Personen, welche sachdienliche Hinweise hierzu geben können, setzen sich bitte telefonisch unter 09441/5042-0 mit der Polizeiinspektion Kelheim in Verbindung.

Straßenpfosten herausgerissen

Kelheim: Unbekannter reißt mehrere Straßenpfosten aus der Verankerung und wirft diese ins Feld.
Im Tatzeitraum von Samstag 12:00 Uhr bis Sonntag 14:20 Uhr hat ein Unbekannter mehrere Leitpfosten in der Kelheimwinzerstraße aus ihrer Verankerung gerissen und in ein nahegelegenes Feld geworfen.
Die Leitpfosten konnten durch die eingesetzten Streifenbeamten wieder in die dafür vorgesehene Verankerung gesteckt werden.
Das Entfernen solcher Unfallverhütungsmittel stellt ein Vergehen nach §145 des Strafgesetzbuchs dar.
Personen, welche sachdienliche Hinweise hierzu geben können, setzen sich bitte telefonisch unter 09441/5042-0 mit der Polizeiinspektion Kelheim in Verbindung.
 
 
 
L. Morgenroth
Polizeikommissarin
Polizeiinspektion Kelheim
Pressesprecherin
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung