Verkehrsunfall mit Personenschaden

Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 04.06.2024, gegen 06:30 Uhr, befuhr eine 36- Jährige aus Rottenburg an der Laaber mit ihrem Pkw die Kreisstraße 29 von Obereulenbach kommend in Richtung Gressau. Kurz vor Gressau kollidierte sie mit einem querenden Reh. Durch den Anprall wurde die Fahrerin leicht verletzt, begab sich aber selbstständig in ärztliche Behandlung. Ihr Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der zuständige Jäger wurde bezüglich einer Nachsuche informiert.
 
 
 
Andreas Lehner
Polizeioberkommissar
Polizeiinspektion Mainburg
Pressebeauftragter
Google Analytics Alternative