Straßenverkehrsgesetz

Siegenburg: Unter Alkoholeinfluss mit Pkw unterwegs
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 06.06.2024, gegen 23:50 Uhr, wurde ein 59- Jähriger aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Pkw in der Landshuter Straße zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Während der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert im Bereich einer Ordnungswidrigkeit. Daher wurde die Weiterfahrt unterbunden. Der Fahrer muss nun mit einem Bußgeld und Fahrverbot rechnen.

Gefährdung des Straßenverkehrs

Mainburg, Sandelzhausen: Lkw an Tankstelle touchiert und geflüchtet
Am 06.06.2024, gegen 17:30 Uhr, fuhr ein 62- Jähriger aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Pkw auf das Gelände einer Tankstelle und touchierte dabei einen an den Zapfsäulen geparkten Lkw. Nach dem Anstoß setzte er zurück und parkte sein Fahrzeug ca. 15 Meter entfernt. Anstatt sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern, ging er in die Tankstelle um einzukaufen. Nach seinem Einkauf setzte er seine Fahrt in Richtung Landshut fort. Während der Unfallaufnahme vor Ort kam der Verursacher wieder zur Tankstelle zurück. Dort wurde dann festgestellt, dass er erheblich alkoholisiert war. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Seinen Pkw musste er natürlich stehen lassen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Es wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht ermittelt.
 

Verkehrsunfallflucht

Mainburg, Abensberger Straße: Pkw angefahren und geflüchtet
Am 06.06.2024, zwischen 15:00 Uhr und 15:10 Uhr, hat ein bislang unbekannter Unfallverursacher den auf einem Supermarktparkplatz abgestellten Pkw einer 56- Jährigen aus Mainburg angefahren und dadurch beschädigt. Anstatt sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern, entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden wird auf ca. 1000€ geschätzt. Hinweise zum Verursacher gibt es bislang nicht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Mainburg unter der Telefonnummer 08751/8633-0 entgegen.
 
 
 
Andreas Lehner
Polizeioberkommissar
Polizeiinspektion Mainburg
Pressebeauftragter
Google Analytics Alternative