Trunkenheit im Verkehr

Mainburg, Meilenhofen: Unter Alkoholeinfluss mit Pkw unterwegs
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 17.06.2024, gegen 22:30 Uhr, wurde ein 52- Jähriger aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Pkw in der Meilenhofener Straße zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Grund der Anhaltung war seine unsichere Fahrweise. Während der Kontrolle stellten die Beamten alkoholbedingte Auffälligkeiten fest. Diesen Verdacht bestätigte ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest. Der Wert lag im Bereich einer Straftat. Daher wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt. Es wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Rohr i. NB.: Vorfahrt missachtet
Am 17.06.2024, gegen 17:00 Uhr, wollte ein 56- Jähriger aus Rottenburg a.d. Laaber mit seinem Kleinbus von Laaberberg kommend die Staatsstraße 2143 überqueren und übersah dabei den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten, Pkw eines 50- Jährigen aus Regensburg. Auf der Staatsstraße kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 50- Jährige wurde durch den Aufprall leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 10.000 €. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Laaberberg war ebenfalls im Einsatz. Es wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.
 

Sachbeschädigung

Mainburg: Fensterscheiben eingeworfen
Im Tatzeitraum, 15.06.2024, 09:00 Uhr bis 17.06.2024, 07:00 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter drei Fensterscheiben der Grundschule Mainburg eingeworfen. Alle drei Scheiben wurden total zerstört. Der Tatort befindet sich im hinteren, nicht sofort einsehbaren Bereich, der Schule. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Hinweise zum Täter gibt es bislang keine. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Mainburg unter der Telefonnummer 08751/8633-0 entgegen.
 
 
 
Andreas Lehner
Polizeioberkommissar
Polizeiinspektion Mainburg
Pressebeauftragter
Google Analytics Alternative