Motorrad kommt von der Fahrbahn ab

Neustadt a.d. Donau (Lkrs. Kelheim): Motorradfahrer kam alleinbeteiligt von der Straße ab
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 28.06.2024, gegen 18:50 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Motorrad der Marke Honda die St2233 von Eining in Richtung Staubing. Am Ende der scharfen Linkskurve zwischen den beiden Ortschaften kam der 18-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. An dem Motorrad entstand Sachschaden.

Leichtkraftrad und Kleinkraftrad stoßen auf Parkplatz zusammen

Abensberg (Lkrs. Kelheim): Ein Leichtkraftrad und ein Kleinkraftrad stießen auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums Abenberg zusammen - beide Fahrer werden leicht verletzt.
Am 28.06.2024, gegen 17:30 Uhr, befuhr ein 16-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Leichtkraftrad Aprilia SX125 die Parkfläche des Einkaufzentrums Abensberg. Zur selben Zeit befuhr ein 35-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Kleinkraftrad der Marke Simpson ebenfalls die Parkfläche. An einer Einmündung trafen die Beiden aufeinander und es kam zum Zusammenstoß. Beide stürzten von ihren Zweirädern. Beide Personen wurde leicht verletzt. An den beiden Zweirädern entstand Sachschaden.
 

Pkw überschlug sich

Neustadt a.d. Donau (Lkrs. Kelheim): Ein mit fünf Insassen besetzter Pkw überschlug sich
Am 28.06.2024, kurz nach 19:00 Uhr, befuhr ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt die Kreisstraße KEH 4 mit seinem BMW 1er von Laimerstadt in Richtung Arresting. Mit im Fahrzeug befanden sich ein weiterer 23-Jähriger, eine 17-Järhige, ein 18-Jähriger und ein 17-Jähriger.
In einer Linkskurve verlor der 23-jährige Fahrer die Kontrolle über den Pkw und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich daraufhin. Alle fünf Fahrzeuginsassen erlitten mittelschwere Verletzungen und wurden in ein Krankenhaus gebracht. An dem Pkw entstand Totalschaden.
 

Pkw kollidiert mit Baum

Essing (Lkrs. Kelheim): Ein Pkw kommt von der Fahrbahn ab und kollidiert mit einem Baum.
Am 28.06.2024, gegen 11:30 Uhr, befuhr eine 66-Jährige aus Landshut die Staatsstraße 2230 von Kelheim in Richtung Riedenburg.
Auf Höhe des Schulerlochs kam die Frau mit ihrem Ford Fiesta aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie fuhr über den neben der Straße verlaufenden Radweg und kollidierte anschließend ungebremst mit zwei Bäumen. Die 66-Järhrige wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Am Pkw entstand Totalschaden.
 
 
 
Eric Scheuermann
Polizeihauptkommissar
Polizeiinspektion Kelheim
stellv. Dienstgruppenleiter
Google Analytics Alternative