PolizeilogoneuPolizeiinspektion Kelheim

Sitzgruppe entwendet

ABENSBERG ( LKRS. KELHEIM): Unbekannter stiehlt Edelstahlsitzgruppe.

Im Zeitraum zwischen Freitag, den 12.08.16, und Samstag, den 18.08.16 entwendete ein bislang unbekannter Täter vom Spielplatz der Kornblumenstraße eine Edelstahlsitzgruppe. Diese bestand aus einem Tisch und zwei Bänken und war am Boden verschraubt. Der Gesamtwert des entwendeten Guts beläuft sich auf 3500,- Euro.

Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Kelheim, Tel. 09441/50420, erbeten.

Sitzgruppe entwendet

NEUSTADT AN DER DONAU (LKRS. KELHEIM): Unbekannter entwendet weitere Sitzgruppe.

Im Zeitraum zwischen Freitag, den 12.08.16, und Dienstag, den 16.08.16, schraubte ein bislang unbekannter Täter bei einem Pavillon hinter einer Kurklinik in der Kaiser-Augustus-Str. 9 zwei Edelstahlbänke ab. Die jeweils 50 kg schweren Bänke hatten einen Gesamtwert von 1800,- Euro.

Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Kelheim, Tel. 09441/50420, erbeten.

Verkehrsunfall mit Personenschaden

SAAL AN DER DONAU (LKRS. KELHEIM): Pkw-Fahrer kommt bei Überholmanöver von der Fahrbahn ab.

Am Freitag, den 19.08.2016, befuhr gegen 14.00 Uhr ein 19-jähriger Mann aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Mazda bei Saal an der Donau die Kreisstraße KEH 19 (alte B16) in Richtung Abensberg. Auf Höhe einer Rechtskurve überholte der 19-Jährige einen anderen Pkw. Hierbei verlor dieser die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw schleuderte ca. 15 Meter weiter in ein Maisfeld. Der Pkw-Fahrer kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Sein Beifahrer musste mit mittleren Verletzungen ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000,- Euro geschätzt.

Verkehrsunfallflucht

LANGQUAID (LKRS. KELHEIM): Unbekannter Pkw-Fahrer bringt Fahrradfahrerin zum Sturz.Am Freitag, den 19.08.16, befuhr gegen 17.25 Uhr eine 50-jährige Frau aus dem Landkreis Kelheim mit ihrem Fahrrad in Langquaid die Kelheimer Straße. Dort wollte sie in ein Grundstück einbiegen.Hierbei wurde die Frau von einem bislang unbekannten Pkw beim Überholvorgang geschnitten, sodass sie ins Schlingern geriet und stürzte. Dabei prallte die Frau mit dem Kopf gegen einen geparkten Pkw und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Sie wurde in ein Krankenhaus verbracht.Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Kelheim, Tel. 09441/50420, erbeten.