REGENSBURG: Eine junge Frau wurde am Fronleichnamstag (16. Juni 2022) von einem unbekannten Radfahrer sexuell genötigt. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ermittelt und sucht Zeugen.

Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)Am 16. Juni 2022, gegen 03:45 Uhr, soll es in der Dechbettener Straße im Bereich der Hausnummer 4 zu einem Sexualdelikt gekommen sein. Eine 22-Jährige meldete, dass sie sich auf dem Nachhauseweg befand, als ein unbekannter Mann die Frau festgehalten und sexuell belästigt bzw. genötigt haben soll. Die Frau wehrte sich nach eigenen Angaben, woraufhin der Täter in unbekannte Richtung flüchtete. Der Vorfall wurde etwa zwei Stunden später bei der Polizei gemeldet.
Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ermittelt in diesem Fall und bittet dringend darum, dass sich Personen, die Hinweise zu Tat, Täter oder Tathergang geben können, unter der Telefonnummer 0941/506-2888 melden.
Personenbeschreibung des unbekannten Täters:
• männlich
• ca. 175 cm
• scheinbares Alter 30 Jahre
• schlank
• gebräunter Teint
• braune, glatte, dünne/lichte, kurze zurückgekämmte Haare
• sprach gebrochen deutsch
• war mit einem Fahrrad unterwegs
 
 
 
Florian Beck
Polizeihauptkommissar
Polizeipräsidium Oberpfalz
Pressesprecher
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung