REGENSBURG: Am Mittwoch, 22.06.2022, kam es in der Dr.-Gessler-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 17-jährige Radfahrerin verletzt wurde. Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)Gegen 08:10 Uhr befuhr die Geschädigte den Radweg entlang der Dr.-Gessler-Straße in südlicher Richtung. Ein Lkw-Fahrer, der in gleicher Richtung unterwegs war, wollte nach rechts in die Autobahnauffahrt einbiegen und übersah dabei die Radfahrerin. Diese konnte durch starkes Abbremsen einen Zusammenstoß verhindern, kam hierdurch aber zu Sturz und verletzte sich.
Der Lkw-Fahrer bemerkte dies, hielt an und sprach kurz mit der Gestürzten. Anschließend entfernte er sich jedoch, ohne seine Personalien zu hinterlassen.
Die leicht verletzte Radfahrerin wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.
Die Polizei ermittelt nun wegen unerlaubtem Entfernen von Unfallort und bittet Zeugen, die Angaben zum Lkw-Fahrer oder dessen Fahrzeug machen können, sich unter Tel. 0941/506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.
 
 
Markus Reitmeier
Polizeioberkommissar
Polizeiinspektion Regensburg Süd
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Lagesachbearbeiter
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung