Mit dem Bayernpokal in Coburg startete die Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin e. V. in die neue Saison.

Die Bad Abbacher waren wie immer im Pointfighting unterwegs.
Steffi Gleixner (rechts im Bild) holte sich den Bayernpokal (Foto: Inge Ruckdeschel/Jungshin)Steffi Gleixner (rechts im Bild) holte sich den Bayernpokal (Foto: Inge Ruckdeschel/Jungshin)
Steffi Gleixner setzte gleich am Jahresanfang ein Zeichen. Die 22-jährige Nationalkämpferin holte sich den Bayernpokal in der Gewichtsklasse + 70 kg, sowie den 2. Platz in der Gewichtsklasse - 70 kg.
Der Bad Abbacher Nachwuchs mit Emilia, Tristan und Vincent Rott, Sofie Schöberl, Manuel Pertler und Tarja M. (voller Name darf laut Eltern nicht veröffentlicht werden), legte mit 4 Bronzemedaillen und guten Platzierungen einen guten Start hin.
So kann es weitergehen, wenn die Truppe Mitte März bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft in München antritt.

Infos unter www.jungshin.de  oder Tel. 09405/5905