Veranstaltungskalender

September 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Oktober 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Neues aus Bad Abbach und der Region

Stützmauer erforderlich

Ehemaliges BRK-Gelände verursacht zusätzlichen Kostenaufwand für die Marktgemeinde

Stuetzmauer1Auf dem Gelände des ehemaligen Schwesternheimes des Bayerischen Roten Kreuzes in der Kochstraße sind aufwändige Sicherungsmaßnahmen notwendig geworden.
Nach dem Abriss des Gebäudes wurden das Gelände und vor allem der Hang mit den alten Gewölbekellern genauer untersucht.

Fortschreibung des Nahverkehrsplans für den Landkreis Kelheim

Die Mitarbeit von Seiten der Bevölkerung ist gefragt

LandkreislogowebDer Nahverkehrsplan für den Landkreis Kelheim aus dem Jahr 1997, in dem die Ziele für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) festgelegt sind, wird derzeit fortgeschrieben. Gründe für die Fortschreibung sind u.a. Änderungen der soziodemographischen Strukturen, der Schullandschaft und der Siedlungsstruktur.

Am 21. September ist Weltalzheimertag

Tipps im Umgang mit Demenz

Wenn ein Mensch an Alzheimer oder einer anderen Form der Demenz erkrankt, betrifft das die Familie. Die Palette an Gefühlen, die Angehörige erleben ist breit: Schmerz und Mitleid gehören ebenso dazu wie Hilflosigkeit, Ärger, Wut, Trauer und Verzweiflung. Wichtig ist es daher, sich Unterstützung zu holen und sich über das Krankheitsbild zu informieren. Dann kann ein Gespür dafür entwickelt werden wie die Kommunikation mit Demenzkranken gelingt. Margit Hornick, Einrichtungsleiterin im Seniorenwohnen Lugerweg und ihre Gerontofachkräfte geben fünf Tipps im Umgang mit Erkrankten:

Die Marktgemeinde informiert:

Wertstoffzentrum Bad Abbach am Südportal des Tunnels Bad Abbach (Stinkelbrunnstraße 32)

Der Markt Bad Abbach errichtet derzeit das neue Wertstoffzentrum an der südlichen Ausfahrt des Tunnels Bad Abbach.
Das Wertstoffzentrum geht am Dienstag, den 28.10.2014, in Betrieb und ist während der Öffnungszeiten unter der Tel.-Nr. 0151/11278238 erreichbar. Zeitgleich wird der bisherige Wertstoffhof in Gemling geschlossen.

Im Wertstoffzentrum können nun Alteisen (Metalle), Altfett, Altglas (Flaschen und Gläser), Altholz (gegen Gebühr), Altkleider, Altöl, Aluminium, Autoreifen (gegen Gebühr), Batterien, Bauschutt (begrenzt), Bildschirmgeräte (Fernseher und Computermonitore), CD's, Dosen, Elektro- und Elektronikaltgeräte, Energiesparlampen, Gartenabfälle (bis 1m³ kostenlos), Glas (Flachglas gegen Gebühr), Haushaltsgroßgeräte, Kabel, Kork, Leuchtstoffröhren, Styropor (weiß), Teppiche, Tonerkartuschen und Druckerpatronen, Wachs etc. sowie Kühlgeräte, sortenreine Kunststoffgroßteile, PU-Schaumdosen, Kartonagen, Papier und Sondermüll (gegen Gebühr) angeliefert werden.

Die Öffnungszeiten in den Wintermonaten bleiben so wie bisher, also
Dienstag von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr,
Freitag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Eine Änderung der Öffnungszeiten ist erst für das Frühjahr 2015 vorgesehen.

Kommentar (0) Aufrufe: 106

BN sucht Schnittgut

Verkauf von Zweigen auf dem Pfeiffermarkt

EibeAm Freitag, 21. November, findet auf dem Pfeiffermarkt in Bad Abbach der vorweihnachtliche Verkauf von Zweigen durch die BN-Ortsgruppe statt. Wie schon in den vergangenen Jahren, arbeitet das BN-Team wieder mit den Freunden des Tiergeheges e. V. zusammen. Der Erlös aus dem Zweige-Verkauf kommt jeweils zur Hälfte den Projekten der BN-Ortsgruppe sowie dem Bad Abbacher Tiergehege zugute.

Die Löwenfreunde machen im November wieder Theater

Aufgeführt wird das Volks-Boulevardstück „Süßer die Glocken"

SAM 0620Die Theatergruppe der Löwenfreunde Bad Abbach e. V. betritt auch dieses Jahr die Bretter, die die Welt bedeuten. Im Kursaal von Bad Abbach wird das Volks-Boulevardstück „Süßer die Glocken" des Autoren Stefan Vögel präsentiert. Die Theateraufführungen der Löwenfreunde sind erfahrungsgemäß schnell ausverkauft. Der Vorverkauf hat ab heute begonnen.

Für weitere Informationen hier klicken

Kommentar (0) Aufrufe: 67

Der Förderkreis der Mariannhiller Mission informiert

Ausflug zur Wallfahrtskirche in Scheuer

Der Bad Abbacher Förderkreis der Mariannhiller Mission lädt alle Interessierten zu seinem diesjährigen Ausflug am Sonntag, 12. Oktober, zur Wallfahrtskirche in Scheuer ein. Weitere Informationen hier klicken

Kommentar (0) Aufrufe: 66

Klassifizierung von Ferienwohnungen und Privatpensionen

Tourismusverband klassifiziert Objekte im Landkreis – jetzt melden!

Der Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. führt im September und Oktober 2014 auf Grundlage der bundeseinheitlichen Richtlinien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) wieder Klassifizierungen für Ferienwohnungen und Privatzimmer durch. Die bekannten und renommierten DTV-Sterne stehen für ein stimmiges Preis-Leistungsverhältnis und sind für den Gast als international verständliches Symbol bei der Auswahl seines Ferienquartiers eine zuverlässige Orientierung. Dies gilt vor allem bei der Buchung über das Internet, die einen immer größeren Stellenwert einnimmt.

Es lebe der Kaiser

Die Bad Abbacher ließen Kaiser Heinrich II. hochleben

Mit einem gigantischen Festzug durch den Markt Bad Abbach hinauf auf den Burgberg, dem vermeintlichen Geburtsort von Kaiser Heinrich II., enden die Feierlichkeiten anlässlich der tausendjährigen Wiederkehr der Kaiserkrönung des großen Sohnes von Bad Abbach. Trotz widriger Wetterverhältnisse feierten Einheimische und Besucher aus nah und fern mit Kaiser Heinrich II. und seinem Gefolge ein rauschendes Fest. Nachfolgend viele Fotos vom Umzug und dem Fest:

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 258

Fahrplanänderungen zum Schuljahresbeginn am 16.09.2014

Die Verkehrsgemeinschaft Landkreis Kelheim (VLK) möchte ihre Fahrgäste darauf aufmerksam machen, dass es zum Schuljahresbeginn am Dienstag, den 16.09.2014 auf nachfolgenden Linien zu geringfügigen Änderungen kommen wird:

Abfallentsorgung des Landkreises Kelheim:

Tausch der Restmülltonne ab Ende September 2014

Alle Bürger und Bürgerinnen, die eine Restmülltonne nutzen, werden in den nächsten Wochen nach der Leerung einen Hinweiszettel an der Mülltonne finden, der auf den anstehenden Tausch der Restmülltonne hinweist.

Ab Montag, den 29. September 2014 werden dann am jeweiligen Leerungstag die alten Restmülltonnen, die teilweise schon über 20 Jahre im Einsatz sind, vom Eigentümer abgeholt und noch am selben bzw. am nachfolgenden Tag durch eine neue Mülltonne ersetzt. Folglich müssen am jeweiligen Leerungstag auch un- bzw. teilbefüllte Gefäße bereitgestellt werden und am Straßenrand stehen bleiben.

Laut Aussage des Eigentümers der Restmülltonnen, Fa. Heinz in Moosburg, müssen die Tonnen ausnahmslos zurückgegeben werden und können auch nicht käuflich erworben werden.

Sonja Endl
Stellv. Pressesprecherin

Kommentar (0) Aufrufe: 75

Veranstaltungen demnächst

So Sep 21 @16:00 -
Zünftig wirds am Sonntag im Kurpark
Do Sep 25 @19:00 - 09:00PM
Kurkonzert
Do Sep 25 @20:00 - 10:00PM
Orgelmuseum Kelheim
Do Okt 02 @16:30 - 06:00PM
Eine verzaubernde Kinderoper
Sa Okt 11 @19:30 - 11:00PM
Dahoam is dahoam
So Okt 12 @14:00 -
Der Förderkreis der Mariannhiller Mission informiert
Mi Okt 15 @17:00 - 07:00PM
Wildkräuterwanderung mit Michaela Schlosser
Fr Okt 17 @19:30 - 10:00PM
Große Musical- und Operettengala im Kurhaus