Französische Jugendliche aus Charbonnières-les-Bains besuchten Bad Abbach

(Foto: Wahode/Marktgemeinde Bad Abbach)(Foto: Wahode/Marktgemeinde Bad Abbach)
Im Rahmen einer einwöchigen Begegnung besuchten 30 Jugendliche aus der französischen Partnergemeinde Charbonnières-les-Bains die Marktgemeinde Bad Abbach. Ziel des Austauschs war es wieder, den jungen Menschen die deutsche Kultur und Lebensart näher zu bringen und die deutsch-französische Freundschaft zu stärken.

Leistungsabzeichen Dünzlinger - Feuerwehr ist allzeit bereit

v.l.: Gruppenführer: Stefan Franz Maschinist: Norbert Luxi Melder: Nicolas Redl Angriffstrupp: Dominic Barl, Roland Rieger Wassertrupp: Johannes Auer, Raul Hirsch Schlauchtrupp: Bastian Redl, Sebastian (Foto: FF-Dünzling/1. Kommandant Stefan Luxi)v.l.: Gruppenführer: Stefan Franz Maschinist: Norbert Luxi Melder: Nicolas Redl Angriffstrupp: Dominic Barl, Roland Rieger Wassertrupp: Johannes Auer, Raul Hirsch Schlauchtrupp: Bastian Redl, Sebastian (Foto: FF-Dünzling/1. Kommandant Stefan Luxi)
"Sauber geübt, vorbildlich aufgebaut" lobte Kreisbrandmeister Wolfgang Kargl die 9 Feuerwehrkameraden der Dünzlinger Wehr, die die Leistungsprüfung der Variante drei mit Atemschutz abgelegt hatten. Wie am Schnürchen hatten sie den Löschangriff und das Eindringen in ein brennendes Haus vorbereitet unter der Leitung des Gruppenführers und ehemaligen Kommandanten Stefan Franz. Kreisbrandmeister Wolfgang Kargl, der gemeinsam mit Michael Gruber und Mathias Prasch als Schiedsrichter die Prüfung überwachten, gratulierten der Gruppe, die das Leistungsabzeichen ablegte und betonte die Wichtigkeit dieses Abzeichen, denn damit gehe der Aufbau im Löscheinsatz in Fleisch und Blut über und wenn es mal Ernst wird, ist man so bestens darauf vorbereitet.
Das Abzeichen in Gold-Rot erwarb Stefan Franz, in Gold-Grün Roland Rieger, in Gold-Blau Norbert Luxi, in Silber Johannes Auer, Bastian Redl, Nicolas Redl, Sebastian Franz, in Bronze Dominic Barl, Raul Hirsch.
Nach der bestandenen Prüfung gab es in der Gaststube im Schulhaus Dünzling noch das wohlverdiente Schnitzel mit Kartoffelsalat. Für die Getränke war natürlich auch gesorgt und der Melder musste traditionell die obligatorische Goaßmaß spendieren, da er die leichteste Aufgabe innehatte.
 
1. Kommandant Stefan Luxi, FF Dünzling

Gemeinsam arbeiten, feiern und den Teamgeist stärken

Krimidinner (Foto: KjG Bad Abbach/Tom Mirbeth)Krimidinner (Foto: KjG Bad Abbach/Tom Mirbeth)
Die „Katholische junge Gemeinde“ (KjG) Bad Abbach machte erst einmal Frühjahrsputz verbunden mit einer Streichaktion. Anfang April haben die Mitgliederinnen und Mitglieder ihr neues KjG-Zimmer hergerichtet, welches zuvor der alte Pfarrsaal war. Ist die Arbeit beendet, darf gefeiert werden. So ging es weiter mit einem Krimidinner für die Goldies. Unter dem Motto „Harmonie unter Dauercampern“ haben Eltern von Gruppenleitungen und ehemaligen Gruppenleitungen am 11. Mai einen spannenden „Mordfall“ aufgeklärt.
Logo Bayernpartei (Grafik: Bayernpartei)Am Donnerstag, 06. Juni 2024, findet um 19.30 Uhr beim Fischerwirt in Bad Abbach ein Öffentlicher Politischer Stammtisch der Bayernpartei statt.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
 
 
 
Andreas Schambeck
Bayernpartei
Ortsverband Bad Abbach

Gemeinde Bad Abbach dankt ehrenamtlichen Schulweghelfern

v.l.: Manuela Seidel, Michaela Glatzel (Foto: Peter Glatzel)v.l.: Manuela Seidel, Michaela Glatzel (Foto: Peter Glatzel)Beim jährlichen Frühstück der ehrenamtlichen Schulweghelfer, zu dem die Marktgemeinde Bad Abbach traditionell einlädt, dankte Bürgermeister Dr. Benedikt Grünewald den engagierten Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz. Das Zusammentreffen im Gasthaus „Waldfrieden“ bot eine wertvolle Gelegenheit, die wichtige Arbeit dieser Ehrenamtlichen zu würdigen.
Manuela Seidel, die Koordinatorin der Schülerlotsen, zeigte sich erfreut über die Anerkennung und lobenden Worte. „Es ist schön zu sehen, dass unsere Arbeit geschätzt wird. Unsere Aufgabe ist es, die Sicherheit der Kinder auf ihrem Schulweg zu gewährleisten und wir nehmen diese Verantwortung sehr ernst.“ Weiter hob sie hervor, wie entscheidend die Präsenz der Schulweghelfer für die Verkehrssicherheit ist, besonders in den frühen Morgenstunden und nach Schulschluss.

BEKANNTMACHUNG

 Bad Abbach Logo (Grafik: Marktgemeinde Bad Abbach)
Am Dienstag, 04.06.2024, findet um 18:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates statt.
 
Tagesordnung:
 
1. Eröffnung der Sitzung
2. Sanierung und Umstrukturierung Inselbad
3. Präsentation Masterarbeit Inselbad
4. Wirtschaftliche und touristische Nutzungsoptimierung für das Inselbad Bad Abbach
5. Sanierung & Machbarkeitsstudie Fußgängerbrücke
6. MEG Marktentwicklungsgesellschaft Bad Abbach mbH; hier: Beteiligungsbericht 2022
7. Jahresrechnung 2021
8. Feststellung der Jahresrechnung 2021
9. Entlastung der Jahresrechnung 2021
10. Veranstaltung der Kaiser-Kunsteisbahn in der Fußgängerzone; Information und Entscheidung
11. Bestätigung des Kommandanten und des stellvertretenden Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Peising
12. Verschiedenes
 
Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung zur Beratung weiterer Tagesordnungspunkte statt.

Rettungshund Othello ist treuer Helfer in Bad Abbach

v. l.: Dr. Benedikt Grünewald (Erster Bürgermeister), Uwe Michael Müller mit Othello, Sonja Kienlein (Foto: Georg Brunner)v. l.: Dr. Benedikt Grünewald (Erster Bürgermeister), Uwe Michael Müller mit Othello, Sonja Kienlein (Foto: Georg Brunner)
Seit 20 Jahren lebt Uwe Michael Müller in Bad Abbach, mittlerweile mit seinem vierten Hund. Doch Othello, sein jetziger Hund, ist der erste, den er als Rettungshund ausgebildet hat. Der dreijährige Othello, ein lebhafter und intelligenter Hund, wurde schon als kleiner Welpe in die anspruchsvolle Ausbildung einbezogen.

Bad Abbacher erleben unvergessliche Tage in Charbonnières-les-Bains

v. l.: Gérald Eymard, Tobias Fehn, Andreas Diermeier, Dagmar Fehn, Andreas Gimmel sowie Michel Hernandez (Foto: Wahode/Marktgemeinde Bad Abbach)v. l.: Gérald Eymard, Tobias Fehn, Andreas Diermeier, Dagmar Fehn, Andreas Gimmel sowie Michel Hernandez (Foto: Wahode/Marktgemeinde Bad Abbach)
Die Partnerschaft zwischen Bad Abbach und der französischen Stadt Charbonnières-les-Bains wurde kürzlich auf eine neue Ebene gehoben, als 50 Bad Abbacher zu einem unvergesslichen Besuch in die französische Partnerstadt reisten. Das Programm bot eine reiche Vielfalt an Aktivitäten und kulturellem Austausch, die die Bindung zwischen den beiden Gemeinden weiter stärkten.
Logo Bayernpartei (Grafik: Bayernpartei)Am Donnerstag, 02. Mai 2024, findet um 19.30 Uhr ein Öffentlicher Politischer Stammtisch der Bayernpartei beim Fischerwirt in Bad Abbach statt.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
 
 
 
Andreas Schambeck
Bayernpartei
Ortsverband Bad Abbach

Am Montag war es soweit: Der Vogelbeobachtungsturm auf der Freizeitinsel wurde offiziell eröffnet

v.l.: Reinhard Langer (Bauamt), Martin Neumeier (Landrat), Franz Wudi (Bauamt), Dr. Benedikt Grünewald (Erster Bürgermeister), Ferdinand Hackelsperger (Dritter Bürgermeister), Klaus Amann (LEADER-Geschäftsführer) (Foto: Wahode/Marktgemeinde Bad Abbach)v.l.: Reinhard Langer (Bauamt), Martin Neumeier (Landrat), Franz Wudi (Bauamt), Dr. Benedikt Grünewald (Erster Bürgermeister), Ferdinand Hackelsperger (Dritter Bürgermeister), Klaus Amann (LEADER-Geschäftsführer) (Foto: Wahode/Marktgemeinde Bad Abbach)
Bürgermeister Dr. Benedikt Grünewald begrüßte alle die an Projektplanung und Bau beteiligt waren. Das waren neben den Kollegen, Reinhard Langer und Franz Wudi vom Bauamt Bad Abbach, das Ingenieurbüro Kellner-Finger-Schmid aus Kelheim sowie die ausführenden Handwerker der Firma Semmler aus Hemau und das Bauhof-Team Bad Abbach.

BEKANNTMACHUNG

Bad Abbach Logo (Grafik: Marktgemeinde Bad Abbach)Am Donnerstag, 02.05.2024, findet um 18:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche/nicht öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates statt.
 
Tagesordnung:
 

1. Eröffnung der Sitzung

Google Analytics Alternative